BSZ-Schülerin wird zur Berufsbesten 2023 gekürt


Wie wird man Berufsbeste im Abschlussjahrgang 2023? Ist es nur Glück? Dafür braucht es mehr. Den passenden Ausbildungsbetrieb, interessanten Unterricht, eine gute Klassengemeinschaft und eine persönliche Leidenschaft für den Beruf.

Michelle Mellert hat alles und noch viel mehr. Deshalb gratulieren wir ihr zur Auszeichnung der Berufsbesten der IHK Südlicher Oberrhein im Ausbildungsberuf Industriekauffrau.
Wenn die Ausbildung ein Spiel ist, dann wäre der Ausbildungsbetrieb Ganter Group das Spielfeld auf dem Michelle sich in vielen verschiedenen Positionen ausprobieren und bewähren durfte. Die Lehrkräfte fungierten als Trainer und haben die Strategie und das Knowhow geliefert. Aber was ist ein Spieler ohne sein Team? Und was für ein Team! Michelles Klasse war berufsbeste Klasse. Humor, Hilfsbereitschaft, ausreichende Essenversorgung, auf das Wesentliche konzentrieren und dabei keinen vergessen, führte zu einer Wohlfühlatmosphäre im Unterricht. Die Spielerin Michelle zeigte Köpfchen, leidenschaftliche Motivation und Wissendurst, der auch freitags nachmittags um fünf Uhr nicht gestillt werden konnte. Ein bisschen Freiämter Blut schadet natürlich auch nicht. Auf dem Spielfeld Unterricht performte sie in allen Positionen herausragend und hat das BSZ jubeln lassen. Wir merken uns: Erfolg ist mehr als Glück, aber für uns war es ein Glück Michelle ein Stück begleiten zu dürfen.

Von ihrer Klassenlehrerin und BWL-Lehrerin (E. Hagel & M. Beck)

Kontakt

Merklinstr. 21
79183 Waldkirch
Tel.: 07681 - 479 32-0
Fax: 07681 - 479 32-38

sekretariat@bsz-waldkirch.de

Öffnungszeiten des Sekretariats:

Während den Pfingstferien vom 20.05. bis zum 31.05.2024 bleibt das Sekretariat geschlossen.

Montag: 7.30 Uhr – 12.00 Uhr
und 13.00 Uhr – 15.00 Uhr
Dienstag: 07.30 Uhr – 12.00 Uhr
Mittwoch: 07.30 Uhr – 12.00 Uhr
und 13.00 Uhr – 15.00 Uhr
Donnerstag: 7.30 Uhr – 12.00 Uhr
Freitag: 07.30 Uhr – 12.00 Uhr

unsere Unterstützer