Schreibwerkstatt mit Lyriker und Essayist José Oliver

Der Lyriker und Essayist José F.A. Oliver leitete eine mehrtägige Schreibwerkstatt am Beruflichen Schulzentrum in Waldkirch.

Wie und wo beginnt das Schreiben? So startete die Schreibwerkstatt  unter Leitung des in Hausach lebenden Lyrikers und Essayisten José F.A.  Oliver.

Was ist wichtig und weshalb? Was berührt und bewegt mich? Zunächst  suchten die Schülerinnen und Schüler einer Klasse des Berufskollegs am  Beruflichen Schulzentrum in Waldkirch ein Thema, was ihnen im Augenblick  als wichtig und bedeutsam erschien – bündelten dieses Thema in einem  Wort. Darüber hinaus wurde zu diesem Wort ein Satz formuliert, ohne dass  genau dieses Wort darin vorkommen sollte.

Wie kann ich also das, was ich meine, auf das Wesentliche konzentriert zum Ausdruck bringen?

Die Themen bezogen sich auf die Lebenswelt der Schülerinnen und  Schüler; so wurde das Interesse geweckt und die Aufmerksamkeit für den  Schreibprozess gebündelt.

Zu den Sätzen wurden kurze Texte verfasst. Die Texte wurden von den  Schülerinnen und Schülern vorgelesen. Jede und jeder bekam eine  persönliche Rückmeldung sowohl von der Klasse als auch von José F.A.  Oliver selbst. Auch hierbei setzten sich die Schülerinnen und Schüler  mit adäquaten Formulierungen als Rückmeldungen zu anderen Texten  auseinander. Der Schriftsteller Oliver leistete dabei stets  Unterstützung.

Indem José F.A. Oliver den Schülerinnen und Schülern eine  Lernumgebung schaffte, in der man sich mit der eigenen Sprache  auseinandersetzte, konnte ein hohes Maß an Kompetenzerleben im kreativen  Schreiben ermöglicht werden. Denn seinen eigenen Schreibstil zu  entwickeln, diesen zu verfolgen und sich darin in seiner Person spiegeln  zu können, ist ein wesentliches Element des eigenen Schreibprozesses.

Die von den Schülerinnen und Schülern verfassten Texte werden demnächst im Schulgebäude des BSZ ausgestellt sein.

Kontakt

Merklinstr. 21
79183 Waldkirch
Tel.: 07681 - 479 32-0
Fax: 07681 - 479 32-38

sekretariat@bsz-waldkirch.de

Öffnungszeiten des Sekretariats:
Mo-Fr   08:00 - 12:00 Uhr
Mo-Do  14:00 - 16:00 Uhr

unsere Unterstützer