Bildung als wichtige Investition in die Zukunft


Im Rahmen einer feierlichen Verabschiedung am Beruflichen Schulzentrum Waldkirch (BSZ) überreichte Schulleiterin Barbara Berhorst 13 Schüler*innen der zweijährigen Berufsfachschule für Wirtschaft (BFW) ihre Zeugnisse der mittleren Reife. Für seinen herausragenden Abschluss wurde Tobias Friedrich aus Gutach mit einem Preis ausgezeichnet. Finn Rinderlin aus Vörstetten und Anna Uttinger aus Schonach wurden für ihre besonderen Leistungen mit einem Lob geehrt. Barbara Berhorst lobte den Fleiß der Schüler*innen und betonte, dass Bildung und Ausbildung eine wichtige Investition in die Zukunft seien.

Vor etwa zwei Jahren hatten die damaligen Hauptschulabsolventen am BSZ diesen schulischen Weg eingeschlagen, um sich ganz spezifisch weiterzubilden, indem sie in der BFW neben der mittleren Reife bereits in der Schule betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse erlangen. Dies, so Abteilungsleiter Michael Albert, sei eine hervorragende Qualifikation für einen kaufmännischen Ausbildungsberuf. Tatsächlich haben die Waldkircher Absolvent*innen sehr gute Chancen auf attraktive Ausbildungsplätze bei den regionalen Betrieben. Fünf Schüler*innen haben bereits ihren Ausbildungsvertrag unterschrieben. Ebenfalls sehr gute Alternativen nach der erworbenen Mittleren Reife seien beispielsweise das dreijährige Sozialwissenschaftliche und das Wirtschaftsgymnasium sowie die drei Berufskollegs am BSZ – das technische, das kaufmännische und das der Wirtschaftsinformatik, bei denen man innerhalb von zwei Jahren die Fachhochschulreife erlangen könne. Einige der Absolvent*innen haben sich für einen dieser Bildungsaufstiege im kommenden Schuljahr am BSZ angemeldet.

Besonders spannend, so Klassenlehrerin Anja Wegener-Hunn, sei es für sie gewesen, die Jugendlichen in ihrer Entwicklung zwei Jahre lang begleiten zu dürfen und damit ein kleines Mosaikbausteinchen in ihrem Lebenslauf gewesen zu sein. Die Gäste der Abschlussfeier erwartete an diesem Abend ein buntes Buffet mit Fingerfood und kultureller, kulinarischer Vielfalt. Für eine ausgelassene Stimmung sorgte zudem ein abwechslungsreiches Programm, das die Schüler*innen zusammengestellt hatten und im festlich dekorierten Innenhof des BSZ darboten.

Die Mittlere Reife haben am BSZ erworben: Breisach: Jaime Gankiewicz; Elzach: Ricardo Batturi, Roman Klausmann, Emy Kuhn, Lisa-Marie Sessler; Emmendingen: Michelle Henne; Gutach: Fadia Badr, Tobias Friedrich; Schonach: Anna Uttinger; Vörstetten: Finn Rinderlin; Waldkirch: Qendrim Kastrati, Sasa Protic, Felix Schmieder

Von Z. Hübschle

Kontakt

Merklinstr. 21
79183 Waldkirch
Tel.: 07681 - 479 32-0
Fax: 07681 - 479 32-38

sekretariat@bsz-waldkirch.de

Öffnungszeiten des Sekretariats:

Während den Pfingstferien vom 20.05. bis zum 31.05.2024 bleibt das Sekretariat geschlossen.

Montag: 7.30 Uhr – 12.00 Uhr
und 13.00 Uhr – 15.00 Uhr
Dienstag: 07.30 Uhr – 12.00 Uhr
Mittwoch: 07.30 Uhr – 12.00 Uhr
und 13.00 Uhr – 15.00 Uhr
Donnerstag: 7.30 Uhr – 12.00 Uhr
Freitag: 07.30 Uhr – 12.00 Uhr

unsere Unterstützer