15 Abiturient*innen der Wirtschaftsoberschule (WO) freuen sich über ihren Abschluss


Im Rahmen ihrer Abiturfeier in dem Restaurant ANNAS in Kollnau wurden 15 Schüler*innen der Wirtschaftsoberschule (WO) des Beruflichen Schulzentrums Waldkirch (BSZ) ihre Reifezeugnisse überreicht. Für seine herausragenden Leistungen wurde Julius Benedikt Witz aus Freiburg mit einem Preis ausgezeichnet. Zudem erhielt er von dem Verein für Socialpolitik den Abiturpreis für besondere Leistungen im Bereich der Wirtschaftswissenschaften. Thomas Ignaz Reichenbach aus Kenzingen wurde mit einem Lob geehrt. DerSchulpreis der Landezentrale für politische Bildung für besondere Leistungen im Fach Geschichte mit Gemeinschaftskunde wurde Thomas Reichenbach zuteil.

Im Rahmen der feierlichen Verabschiedung hob Detlef Sonnabend, stellvertretender Schulleiter des BSZ Waldkirch, hervor, dass die Absolvent*innen die besondere Chance der Wirtschaftsoberschule erfolgreich genutzt hätten. Diese ermögliche es, mit dem erworbenen mittleren Bildungsabschluss und einer abgeschlossenen Berufsausbildung die allgemeine Hochschulreife zu erlangen. Die Schüler*innen könnten stolz auf sich sein. Sein Dank galt ebenfalls dem Kollegium für das große Engagement.

Klassenlehrer Peter Stihl wünschte seinen Schüler*innen für ihren weiteren Weg viel Durchhaltevermögen, ein glückliches Händchen und gute Freunde. Sie seien die Zukunft, die Gestalter dieser und könnten diese positiv beeinflussen.

Tatsächlich schauen die Absolvent*innen, wie zu erfahren war, optimistisch in die Zukunft und viele nutzen ihre allgemeine Hochschulzugangsberechtigung nun für ein duales Studium oder für ein Studium an einer Universität, einige streben eine Beamtenlaufbahn im höheren Dienst an. Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt.

Das Abitur bestanden haben: Elzach: Pia Simone Fernholz, Niclas Winterhalter; Freiamt: Lukas Berblinger, Payman Said Mohammadi; Freiburg: Alessia Brunetti, Livia Davidovic, Julius Benedikt Witz; Gundelfingen: David Benno Isenmann; Gutach: Giuliano Danze ; Ihringen: Emely Wild; Kenzingen: Lilly Löffler, Thomas Ignaz Reichenbach; Rust: Marlon Tennhard; Waldkirch: Marina Ganz

Von Z. Hübschle

Kontakt

Merklinstr. 21
79183 Waldkirch
Tel.: 07681 - 479 32-0
Fax: 07681 - 479 32-38

sekretariat@bsz-waldkirch.de

Öffnungszeiten des Sekretariats:

Während den Pfingstferien vom 20.05. bis zum 31.05.2024 bleibt das Sekretariat geschlossen.

Montag: 7.30 Uhr – 12.00 Uhr
und 13.00 Uhr – 15.00 Uhr
Dienstag: 07.30 Uhr – 12.00 Uhr
Mittwoch: 07.30 Uhr – 12.00 Uhr
und 13.00 Uhr – 15.00 Uhr
Donnerstag: 7.30 Uhr – 12.00 Uhr
Freitag: 07.30 Uhr – 12.00 Uhr

unsere Unterstützer